Rex Corda Heftserie

<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>

Bild 27 von 38  -  51 kB

Rex Corda 27

Arno Zoller (09. 05. 1967)

 

Rebellion der Mutanten

 

Während Corda sich auf dem Rückweg zur Erde befindet, bricht auf der Erde ein wohlorganisierter Aufstand der zahlreichen Mutanten aus, die nach dem Einsatz von Atomwaffen in der Vergangenheit geboren worden waren. Unter der Führung des Empathen Cern übernehmen Tausende von Mutanten, die sich zur »Gewerkschaft der Mutanten« zusammengeschlossen haben, die Macht in zahlreichen europäischen Staaten. Sie nehmen Geiseln und wiegen den laktonischen Botschafter in Sicherheit, während die Regierungen weitgehend machtlos sind. Als Corda zurückkehrt, lässt er sein Raumschiff mit Becon überziehen und macht es somit unangreifbar. Dadurch kann er nicht nur eine Bedrohung durch die ankommende laktonische Flotte zu verhindern, die dafür, dass sie künftig den Planeten Kalta in Ruhe lässt, die Formel des Becon erhält, allerdings nur als Raumschiffschutz und nicht zur Produktion von »Veränderten«, sondern kann auch mit Hilfe rebellischer Mutanten, die sich Cern entgegenstellen, die Rebellion der Mutanten abwehren und Cern besiegen.



<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>