Rex Corda Heftserie

<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>

Bild 23 von 38  -  50 kB

Rex Corda 23

Manfred Wegener (11. 04. 1967)

 

Gefahr durch Becon

 

Auf Swamp schlägt sich die Mannschaft um Rex Corda mit allerlei Unbill herum. Nicht nur die aggressive Natur des Planeten macht den Männern zu schaffen, auch ein orathonisches Expeditionskorps unter der persönlichen Führung von Sigam Agelon droht, sie zu entdecken. Corda und den laktonischen Wissenschaftlern gelingt es, zu beobachten, wie Sigam Agelon sich Becon einpflanzen lässt, um zu einem unbesiegbaren Veränderten zu werden. Er befürchtet das Urteil der "Zeitlosen", jener geheimen galaktischen Macht, die die GROSSEN GESETZE aufgestellt hat, gegen die Agelon verstieß, als er bei seiner damaligen Flucht von Terra innerhalb des Sonnensystems in den Hyperraum ging. Derweil hat die WALTER BECKETT die Verfolgung der Orathonen aufgenommen. An Bord sind auch Percip und Bekoval, die aufgrund ihrer Kollaboration mit den Terranern ihrer laktonischen Staatsbürgerschaft beraubt wurden und die terranische erhalten haben. Die entflohenen Veränderten können den Nachstellungen entkommen und entfliehen, die WALTER BECKETT bezieht im System des Planeten Swamp Beobachtungsstellung und kann nach dem Abzug der Orathonen Corda und seine Gefolgsleute endlich vom Planeten holen.



<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>