Rex Corda Heftserie

<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>

Bild 12 von 38  -  53 kB

Rex Corda 12

Manfred Wegener (24. 01. 1967)

 

Der Energiefresser

 

Rex Corda ringt den Laktonen endlich die Zustimmung ab, mit allen Mitteln gegen die semibiotischen Kolonien vorzugehen - Jakto Javan sieht ein, dass er von den Terranern abhängig ist und befiehlt den Einsatz mehrerer Schlachtschiffe, die das Problem schließlich lösen. Fred Matson gelingt es, mit seinen Mutantenfähigkeiten den Energieschirm um das Sonnensystem kurzzeitig zu öffnen. Eine Einsatzgruppe der Laktonen dringt zusammen mit Corda hindurch, um Energiestationen zu vernichten, die den Schirm speisen. Matson derweil verwandelt sich durch den Energiezufluss in eine neue Existenzform, wovon auch seine Frau betroffen ist die mit ihm psychisch verbunden ist und sich in eine Felsnadel verwandelt. Die laktonische Einsatzgruppe wird fast völlig aufgerieben, doch es gelingt, drei der Energiestationen unschädlich zu machen - Noch während man sich über den Sieg freut, erscheint eine unheilvolle Energieerscheinung im Sonnensystem, die durch die Metamorphose Matsons herbeigelockt wurde.



<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>