Rex Corda Heftserie

<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>

Bild 2 von 38  -  52 kB

Rex Corda 2

H. G. Francis und Manfred Wegener (14.11.1967)

 

Notruf von Terra

 

Cordas Freund Will Rimson macht sich auf die Suche nach den Geschwistern Rex Cordas, die in ihrem Gehirn hypnotisch implantierte Informationen über eine geniale Erfindung des während der Invasion verstorbenen Wissenschaftlers Beckett  tragen.

Es stellt sich heraus, dass sie von den Orathonen entführt worden sind.

Währenddessen muss sich Rex Corda widerwillig in die Rolle als Sprecher der Erde fügen.

Überall auf der Erde entstehen gigantische Fertigungsanlagen der orathonischen Eroberer.

Um die Feinde der Orathonen herbeizurufen und so die Besatzung zu beenden, fasst Rex Corda zusamrnen mit dem von ihm versteckt gehaltenen laktonischen Offizier Bekoval den Plan, in ein orathonisches Raumschiff einzudringen. Es gelingt ihm, an Bord zu kommen, wird aber gefangen genommen. Dennoch schafft er es,  einen Hyperfunkspruch zu senden, um die Laktonen zu Hilfe zu rufen.



<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>